Fläche+Futtermittel

Der Verzehr von tierischen Produkten wie Schweinefleisch, Rindfleisch oder Milch verursacht indirekt Bedarf an Flächen für den Anbau von Futtermitteln. Anbauflächen prägen nicht nur das Bild der heimischen Landschaft, sondern im Fall von Importen auch das anderer Länder. Das Exponat visualisiert Flächen für Futtermittel entsprechend des individuellen Verbrauchs und sensibilisiert am Beispiel Deutschlands für die Auswirkungen der eigenen Ernährungsweise.

Farmland+Fodder

Consuming animal products such as pork, beef or milk indirectly causes a demand for land to cultivate fodder. This cropland not only shapes our regional agriculture but also that of foreign countries whenever we import fodder. The installation visualizes farmland needed for fodder according to the individual consumption of the viewer and sensitizes for the impact of one’s own diet.

Autoren